Masala Chai

 

Die Komponenten des Masala Chai

Alle Zutaten für unseren köstlichen Chai kommen direkt aus Indien. Er basiert auf einem kräftigen Schwarztee, welchem eine eigene Gewürzmischung (Masala) beigefügt wird.

Unsere Gewürzmischung besteht aus Ingwer, Kardamom, Zimt, Nelken und schwarzer Pfeffer.

Alle Produkte kaufen wir zu einem fairen Preis von den Kleinbauern ab, direkt im Tee- und Gewürzgebiet von Munnar, Kerala. Gemischt wird dann alles in der Schweiz.

Teeplantage in Munnar

Teeplantage in Munnar, Kerala

Teeplantage in Munnar

Teeplantage in Munnar, Kerala

Mitarbeiterinnen der Plantage bringen den frisch gepflückten Chai zum wiegen

Mitarbeiterinnen der Plantage bringen die frisch gepflückten Teeblätter zum Wiegen

So ist der Masala Chai ein wahrer Genuss

Mit unserer exquisiten Mischung lässt sich der Masala Chai sehr einfach zubereiten:

  • 1 Tasse kaltes Wasser aufkochen
  • 1 Teelöffel Masala-Chai zugeben und 2-3 Minuten ziehen lassen
  • 1 Tasse Milch zugeben und aufkochen
  • Chai durch ein Sieb abgiessen
  • nach Belieben mit Zucker oder Honig süssen

Ob Sie dem Masala-Tee mehr oder weniger Milch beigeben oder ob Sie ganz auf die Milch verzichten und den Chai „Schwarz“ geniessen, ist Ihrem Geschmack überlassen. Probieren Sie doch beide Varianten!

Chai-Zubereitung in Indien

Masala Chai Eistee

Haben Sie im Sommer keine Lust auf eine Tasse heissen Tee? Dann können wir Ihnen den Masala Chai als erfrischenden Eistee wärmstens empfehlen!

  • 1 Liter kaltes Wasser aufkochen
  • 1-2 Teelöffel Masala-Tee zugeben und 5 Minuten ziehen lassen
  • 1 Zitrone auspressen und den Saft zugeben
  • nach Belieben mit Rohrzucker oder weissem Zucker süssen
  • Chai durch ein Sieb in einen Behälter mit Eiswürfeln absieben und anschliessend in den Kühlschrank stellen. Die Eiswürfel haben eine Schockwirkung und nehmen dem Schwarztee die Bitterkeit.